Data Privacy Statement

Datenschutzerklärung

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

GLEICH Aluminium GmbH
Kirchhoffstr. 2
D- 24568 Kaltenkirchen
Deutschland
Tel (+49) 4191-5070 -0
Fax (+49) 4191-5070 -500

E-Mail info@gleich.de
Internet www.gleich.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Sven Königsmann
Kirchhoffstr. 2
D- 24568 Kaltenkirchen
Deutschland
Tel (+49) 4191-5070 -130
Fax (+49) 4191-5070 -501

E-Mail datenschutz@gleich.de
Internet www.gleich.de

3. Allgemeines zur Datenverarbeitung

3.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt grundsätzlich nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen einer vertraglich abgesicherten Auftragsdatenverarbeitung mit unseren internen Firmen der Gleich Gruppe sowie den beauftragten IT- Dienstleitern. Verantwortlich für diese Daten bleibt grundsätzlich die GLEICH Aluminium GmbH.

3.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3.3 Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

4. Website, Benutzeraccounts, Newsletter und Kontaktformular

4.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Grundsätzlich müssen Sie bei einem bloßen Besuch unserer Webseite keine persönlichen Angaben zu sich oder Ihrem Unternehmen machen. Es werden sowohl die IP Adresse als auch allgemeine Zugriffsdaten ohne jeglichen Personenbezug gespeichert. Hierzu zählen Daten wie Page Impressions (Anzahl der Klicks auf unserer Seite), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des Protokolltyps, Status des Zugriffs, Größen und Namen abgerufener Dateien, Name Ihres Internet Service Providers und Angaben zu der Seite, von welcher aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind.

Unter bestimmten Umständen werden wir Sie bitten, Informationen zu Ihrer Person und/oder Ihrem Unternehmen anzugeben. Dies gilt vor allem beim Abschluss von Verträgen oder dem Anlegen eines Benutzeraccounts. Daten zu Ihrer Person sind zum Beispiel aber auch erforderlich, wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten. Je nach Angebot kann es sich bei diesen Informationen um Ihre Email-Adresse und/oder den Namen Ihres Unternehmens und/oder Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Straße, Ihren Wohnort, Ihre PLZ, Ihre Telefonnummer, Informationen zu ihrer Berufstätigkeit, etc. handeln. Bei Zahlvorgängen haben Sie uns die erforderlichen Bankdaten für die Zahlungsabwicklung zu nennen.
Wir erfassen und bearbeiten solche persönlichen Informationen stets in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und den im Folgenden wiedergegebenen Erläuterungen.

   4.1.1 Wie verarbeiten und verwenden wir Ihre persönlichen Informationen ?

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen werden von der GLEICH Aluminium GmbH in einer Kontaktdatenbank gespeichert. Die GLEICH Aluminium GmbH nutzt diese Informationen grundsätzlich nur innerhalb des eigenen Unternehmens und nur zur Abwicklung des bei der Erhebung genannten Zweckes, also z.B. zur Abwicklung von Verträgen bzw. Lieferung von Waren. Eine Übermittlung der Daten erfolgt ansonsten vor allem zur Durchführung des von Ihnen mit uns geschlossenen Vertrages an Dienstleistungsunternehmen, so geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder zur Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren) an das beauftragte Bankinstitut weiter, wobei Sie durch die Angabe der entsprechenden Informationen ihr Einverständnis erklären.

   4.1.2 SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir die auf dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Eine Weiterleitung an dritte Unternehmen oder Organisationen ist ohne Ihre Genehmigung nicht möglich. Eine eventuelle Übermittlung der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung, d.h. wenn die Verantwortung für die Verarbeitung bei GLEICH Aluminium GmbH bleibt.

   4.1.3 Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können unter Umständen per E-Mail über Änderungen des Newsletterangebotes  oder technische Gegebenheiten informiert werden.

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung des Newsletterversandes können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie  sich jederzeit auch direkt an uns wenden und Ihren entsprechenden Wunsch über die im Punkt 8. dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen. Ihre entsprechenden Daten werden dann umgehend gelöscht.

   4.1.4 Kontaktformular

Wenn Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme die freiwillige Einwilligung Ihre Daten für diesen Zweck zu verwenden.  Hierfür sind die Angaben einer validen E-Mail-Adresse, des Namen Ihres Unternehmens, Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer Straße, Ihres Wohnorts, Ihrer  PLZ sowie Ihrer Telefonnummer erforderlich. Diese dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

4.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4.3 Zweckbestimmung(en) der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand der Website der GLEICH Aluminium GmbH ist die zielgruppenspezifische Präsentation des Unternehmens und seiner Leistungen im Internet mit dem Ziel Kontaktmöglichkeiten zu schaffen, neue Kunden zu gewinnen, zur Angebots- und Auftragsbearbeitung und zur Bearbeitung und Verwaltung von Newslettern.

4.4 Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

4.5 Wie können Sie Ihre Einwilligung widerrufen ?

Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung, -speicherung und/oder -nutzung jederzeit gegenüber der GLEICH Aluminium GmbH mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Wie werden Cookies auf dieser Webseite verwendet ?

5.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die Webseiten der GLEICH Aluminium GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textbausteine, die in der Cookie-Datenbank Ihres Webbrowsers hinterlegt und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und den schnelleren Zugriff auf die Webseiten der GLEICH Aluminium GmbH ermöglichen sollen. Cookies verbessern Ihr Erlebnis der Webseite. Wir speichern keine persönlichen Daten in diesen Cookies, sondern lediglich den Textbaustein, mit dessen Hilfe wir Sie identifizieren können. Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren. Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Cookies benötigen, wenden Sie sich bitte an den Entwickler Ihres Browsers.

5.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5.3 Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

(1) Warenkorb

(2) Übernahme von Spracheinstellungen

(3)Merken von Suchbegriffen

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

5.4 Wie können Sie Ihre Daten berichtigen bzw. löschen ?

Sie können Ihre eigenen Daten jederzeit unentgeltlich berichtigen und/oder löschen. Eine eventuelle weitere Aufbewahrung erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang und nur zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten und zur Durchsetzung etwaiger eigener Ansprüche.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

6. Verlinkung zu sozialen Netzwerken

Facebook

Wir verwenden eine Verlinkung in das soziale Netzwerk Facebook. Der Betreiber dieser Website ist für den Datenschutz in Selbstverantwortung tätig. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:  http://www.facebook.com/policy.php

Twitter

Wir verwenden eine Verlinkung in das soziale Netzwerk Twitter. Der Betreiber dieser Website ist für den Datenschutz in Selbstverantwortung tätig.  Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy

Xing

Wir verwenden eine Verlinkung in das soziale Netzwerk Xing. Der Betreiber dieser Website ist für den Datenschutz in Selbstverantwortung tätig.  Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Xing sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Xing entnehmen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Youtube

Wir verwenden eine Verlinkung in das soziale Netzwerk Youtube. Der Betreiber dieser Website ist für den Datenschutz in Selbstverantwortung tätig.  Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Youtube sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Youtube entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google Plus

Wir verwenden eine Verlinkung in das soziale Netzwerk Google Plus. Der Betreiber dieser Website ist für den Datenschutz in Selbstverantwortung tätig.  Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Google Plus sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Google Plus entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang dieser Daten und gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.
Wenn Sie ein Mitglied dieser sozialen Netzwerke sind und nicht möchten, dass diese über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich aus dem jeweiligen Netzwerk ausloggen.

7. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern:  Google Opt-out aktivieren.Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

8. Wie erhalten Sie Auskunft über ihre bei GLEICH Aluminium gespeicherten Daten ?

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bzw. Ihr Unternehmen bei der GLEICH Aluminium GmbH gespeichert wurden und zu welchem Zweck diese verwendet werden. Bei Fragen wenden Sie sich an der GLEICH Aluminium GmbH unter oben angegebener Adresse oder per Email an datenschutz@gleich.de.

9. Recht der Betroffenen

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit:
  • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
  • Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung, soweit sie auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden;
  • gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden und sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet oder Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@gleich.de.
  • Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Seite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.