G.AL® C250 Elox Plus für optimale Eloxal-Ergebnisse

Optische Ansprüche an anodisierte Bauteile?

Als Werkstoff der ersten Wahl gilt immer noch die Legierung EN AW 5754 [AlMg3] mit all ihren Unzulänglichkeiten. Wir stellen Ihnen eine Alternative vor, die den Platzhirsch auf untere Ränge verweist.

Präzisionsgussplatte G.AL® C250 Elox Plus

G.AL® C250 Elox Plus ist eine mittelfeste Gussplatte aus der Legierung EN AW 5083 die für optische Ansprüche nach dem Anodisieren (Eloxieren) optimiert wurde.

Im Vergleich zu den minderfesten Guss- und Walzplatten aus der Legierung EN AW 5754 weist G.AL® C250 Elox Plus einige signifikante Vorteile auf.

Vorteile G.AL® C250 Elox Plus gegenüber EN AW 5754

  • Die bessere Festigkeit verbessert die Produktsicherheit.
  • Die deutlich höhere Härte verhindert in der Zerspanung die Bildung von Aufbauschneiden und minimiert die Gefahr von Bauteilverzug sowie Maßungenauigkeiten.
  • Die besseren Zerspanungseigenschaften sorgen für kürzere Durchlaufzeiten.
  • Im Vergleich zu Walzplatten aus EN AW 5754 signifikant geringere Eigenspannungen und vollständig isotrope Werkstoffeigenschaften.
  • Bei Walzplatten können bedingt durch den Umformprozess nach dem Anodisieren über die Dicke erhebliche Farbunterschiede bis hin zu dunklen oder hellen umlaufende Streifen auftreten.
  • Gussplatten aus EN AW 5754 neigen zur Bildung von gröberen Gefüge. Die Korngröße liegt überwiegend im Bereich von 130 bis 220 µm (G.AL® C250 Elox Plus: 80 – 115 µm), die Ausscheidungen sind etwas gröber und neigen zur Kettenbildung. Sowohl die Korngröße als auch die Ausscheidungen haben maßgeblichen Einfluss auf die Güte des Eloxals. Gussplatten aus EN AW 5754 können u.U. eine schuppenartige und griesige Oberfläche aufweisen.
  • Das deutlich feinere Gefüge von G.AL® C250 Elox Plus führt zu einer erheblich besseren Reproduzierbarkeit zwischen den einzelnen Fertigungslosen.

Gleichstand G.AL® C250 Elox Plus gegenüber EN AW 5754

  • Gegenüber Witterung ist das Korrosionsverhalten von G.AL® C250 Elox Plus identisch mit Gussplatten aus EN AW 5754.
  • Die See-/Meerwasserbeständigkeit ist bei G.AL® C250 Elox Plus etwas besser als bei Gussplatten aus EN AW 5754.
  • Für beide Legierungen gilt:
    • Gussplatten sind gegenüber Walzplatten in ihrer Korrosionsbeständigkeit geringfügig schlechter.
    • Gussplatten weisen gegenüber Walzplatten aus derselben Legierung signifikant schlechtere Biegeeigenschaften auf.

Nachteile G.AL® C250 Elox Plus gegenüber EN AW 5754

  • Gegenüber Spannungsrisskorrosion sind alle Werkstoffe aus der Legierung EN AW 5083 erheblich gefährdeter als Werkstoffe aus EN AW 5754.
  • Die gängigsten Schweißverfahren für Aluminium sind WIG und MIG. Hier ist die Legierung EN AW 5754 gegenüber EN AW 5083 im Vorteil.
  • Der Mn-Gehalt und der höhere Mg-Anteil der Legierung EN AW 5083 führt zu einer dunkleren bzw. gräulich wirkenden, leicht trüben Färbung von naturfarbenen Eloxalschichten.
  • Die Legierung EN AW 5754 ist besser für das Beschichten (Lackieren, Pulverbeschichten) geeignet als die Legierung EN AW 5083.
ausführlicher Materialvergleich als pdf-Datei:

Fazit

Die Präzisionsgussplatte G.AL® C250 ELOX PLUS gilt immer dann als erste Wahl, wenn Anforderungen an die Oberfläche gestellt werden, z.B.

  • hohe optische Ansprüche an anodisierte Oberflächen,
  • Farbintensität bei adsorptiv gefärbten Bauteilen,
  • absolut gleichmäßiger Farbverlauf über alle Bauteilflächen,
  • eine optimale Reproduzierbarkeit anodisierter Flächen.

Neben den optimalen Eloxaleigenschaften übertrifft G.AL® C250 ELOX PLUS in den Kategorien

  • Zerspanung,
  • Spannungsarmut,
  • Formstabilität
  • Festigkeit und Härte,
  • Verfügbarkeit,

alle Werkstoffe aus der Legierungsreihe EN AW 5754, unabhängig von deren Erscheinungsformen, ganz deutlich.

 

 

weitere Themen …….

Aluminium Gussplatte G.AL® C330 als Alternative

Aluminium Gussplatte G.AL® C330 als AlternativeDie bekannteste aller Aluminium-Werkstoffe ist sicher die hochfeste Walzplatte aus der Legierung EN AW 7075 [AlZn5,5MgCu]. Aber ist sie auch die Beste? Inhaltsverzeichnis Eigenschaften Präzisionsgussplatte G.AL® C330...

mehr lesen

Wärmebehandlung von Aluminium

GLEICH Aluminium verfügt als einer der wenigen Hersteller von Aluminiumplatten über eine hauseigene Wärmebehandlung. Doch was genau geschieht eigentlich während einer Wärmebehandlung, warum ist diese notwendig?

mehr lesen

Aluminium rostet nicht

Aluminium rostet nicht - oder ? Der Einsatz von Aluminium hat viele Vorteile - ein irrtümlich bekannter Vorteil ist, dass Aluminium nicht rostet. Das stimmt so leider nicht, auch Aluminium kann korrodieren. Bei dem Einsatz der Werkstoffe von ist es daher sinnvoll,...

mehr lesen

Newsletter bestellen



Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Service

 

Aktuelles

Downloads

Sitemap

 

GLEICH Aluminium App

GLEICH Aluminium App im Google Store   GLEICH Aluminium App im Apple Store