Die Produktion von G.AL Aluminium-Gussplatten

Hervorragende Qualität und höchstmögliche Effizienz erreicht durch modernste Produktionstechnik, schlanke Prozesse und ein starkes Logistikkonzept sichern unseren Erfolg. Eines unserer Alleinstellungsmerkmale ist eine eigene elektrisch betriebene Wärmebehandlungsanlage, die es ermöglicht, die Wärmezufuhr auf das Grad genau zu steuern um somit die bestmöglichen Werkstoffeigenschaften zu steuern.

Bandsäge bei der Arbeit im Aluminium

Unsere Produktion, vom Ausgangsmaterial dem Aluminium-Walzbarren, bis hin zum kundenindividuellen Zuschnitt - Schritt für Schritt

1. Wärmebehandlung

Das Vorprodukt unserer G.AL® Aluminium-Produkte sind Aluminium-Walzbarren, die gemäß Vorgaben der GLEICH-Werksnorm von unseren Lieferanten – ausschließlich europäischen Herstellern- gefertigt werden. Nachdem die Walzbarren bei uns eingetroffen sind werden sie unserer vollautomatischen Wärmebehandlungsanlage zugeführt, in der mit Hilfe eigens entwickelter Glühparameter und energieeffizienter Prozesse für jede Legierung die optimale Wärmebehandlung durchgeführt wird. Anders als bei herkömmlichen Aluminium-Walzplatten beeinflusst die Wärmebehandlung in Kombination mit der Tatsache, dass eine mechanische Umformung (beispielsweise ein Walzprozess) nicht nötig ist, die herausragenden Eigenschaften unserer G.AL® Aluminium-Platten hinsichtlich Spannungsarmut und Homogenität.

Ofenanlage zur Wärmebehandlung von Aluminium-Barren bei GLEICH Aluminium

 

 

Bandsäge zur Produktion von G.AL Aluminium Platten

2. Bandsägen

Nach Abschluss der Wärmebehandlung erreichen die Aluminium-Barren den Bandsägebereich unseres Unternehmens. Im ersten Schritt ist es notwendig, die Gusshäute sowie jeder Charge eine Prüfscheibe zu entnehmen. Jede Charge wird durch ein unabhängiges Unternehmen hinsichtlich der mechanischen Eigenschaften geprüft. Hierdurch können wir eine kontinuierlich hohe Werkstoffqualität sicherstellen und sind zudem befugt, Werksabnahmeprüfzeugnisse 3.1 zu erstellen. Lesen Sie hier mehr über unsere Werkstoffprüfverfahren. Nachdem sichergestellt ist, dass die Walzbarreneigenschaften mit unseren Zielwerten übereinstimmen werden sie für die weitere Verarbeitung auf den Bandsägen freigegeben. In diesem Produktionsschritt werden die Barren in individuelle Plattenstärken aufgeteilt und die Produkte G.AL® C210R und G.AL® C330R entstehen.

3. Fräsen

G. AL Aluminium-Platten die nicht mit einer sechs-seitig gesägten Oberfläche ausgeliefert werden sollen finden nun ihren Weg in den Fräsbereich. Auf Portalfräsen wird hier durch einen großen Messerkopf (Durchmesser >2m) die Platte in zwei Arbeitsgängen beidseitig gefräst. Jahrelange Erfahrung kombiniert mit modernster Anlagentechnik ermöglichen es, hochpräzise Oberflächen hinsichtlich Dicke, Rauhtiefe, Ebenheit und optischem Erscheinungsbild herzustellen. Die hier entstandenen Produkte werden G.AL® C250, G.AL® C250 EloxPlus und G.AL® C330 genannt.

Portalfräse zur Herstellung von G.AL Präzisionsgussplatten

Mitarbeiter vermisst Aluminium-Präzisionsgussplatte in der Dicke im Rahmen

4. Qualitätsprüfung und Folierung

In einer abschließenden Qualitätsprüfung wird die gefräste Oberfläche geprüft und vermessen. Abschließend wird eine PVC-Schutzfolie aufgebracht um die Oberfläche gegen Beschädigungen zu schützen. Gesägte Platten werden direkt nach dem Sägeprozess hinsichtlich der Dicke vermessen und sind ohne eine Schutzfolie bereit zur Auslieferung oder Weiterverarbeitung.

5. Zuschnittsfertigung

Sie benötigen eine Lägen-Breitenkombination außerhalb unserer Standardformate? Kein Problem, unser extra hierfür ausgerichtetes Zuschnittszentrum fertigt auf diversen Kreissägen Aluminium-Zuschnitte nach Kundenwunsch.

Kreissäge zur Herstellung von Aluminium-Zuschnitten bei GLEICH Aluminim

Vollautomatisches Hochregallager für Aluminium-Platten

6. Lagerung und Logistik

Basis unserer Produktionsprozesse ist ein hochmodernes Lager-und Logistiksystem. Vollautomatisierte Hochregalläger und modernste Fördertechnik helfen das Material punktgenau den jeweiligen Arbeitssystemen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Möglichkeiten unseres Leistungsspektrum finden Sie im Bereich Leistungen.