G.AL® C330R

Höherfeste Formenbau- / Rohgussplatte G.AL® C330R

Legierung EN AW 7021 [AlZn5,5Mg1,5]
Legierungstyp aushärtbar
Werkstoffzustand ausgehärtet, T79
Oberfläche allseitig gesägt, Rautiefe Ra <15 µm

Die allseitig gesägte höherfeste Aluminiumplatte G.AL® C330R aus der Legierung EN AW 7021 (AlZn5,5Mg1,5) im Zustand T79 zeichnet sich durch sehr hohe Festigkeit und Härte bei gleichzeitiger sehr guten Spannungsarmut aus. Der sehr geringe Festigkeits- und Härteabfall vom Plattenrand zur Mitte macht G.AL® C330R zu einem überlegenen Werkstoff in nahezu allen Branchen der Investitionsgüterindustrie.

Besondere Eigenschaften

  • Sehr hohe Festigkeit und Härte
  • Sehr gute Formstabilität
  • Sehr gute Spanbarkeit
  • Gute Spannungsarmut
  • 6-seitig gesägt
  • Dicken bis 480 mm

Downloads

Produktdatenblatt-G.AL-C330R-gesaegte-Aluminium-Gussplatte
Haben Sie Fragen zum Produkt?
Anfrage senden
G.AL® C330R bestellen
Zum Shop

Anwendungsgebiete

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen im Werkzeugbau

Werkzeugbau

Höher belastete Bauteile wie z.B. Werkzeugwechseleinrichtungen (Revolvermagazine) für Drehmaschinen sind aufgrund der guten Festigkeiten eine der klassischen Anwendungen von G.AL® C330R.

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen im Formenbau

Formenbau

Die hohe Wärmeleitfähigkeit von G.AL® C330R sorgt bei Schäum-, Blas-, Tiefzieh-, RIM- und Spritzgießformen (niedrige und mittlere Drücke) für kurze Zykluszeiten.

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen im Maschinen-und Sondermaschinenbau

Maschinen und Sonder­maschinenbau

Mit G.AL® C330R können wegen der sehr guten Spanbarkeit und Formstabilität u.a. Halterungen, Klemmvorrichtungen, etc. auch mit sehr hohen Zerspanungsgraden sicher und schnell hergestellt werden.

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen in der Automation

Automation

Bei höher belasteten Bauteilen, wie z.B. Schwenk- und Spannvorrichtungen, ersetzt G.AL® C330R häufig die mit extremen Eigenspannungen behafteten höher- und hochfesten Walzplatten.

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen in Handhabungsautomaten

Handhabungs­automaten

Werkzeug- und Bauteilträger werden bevorzugt aus spannungsarmen und verschleißfesten Al-Werkstoffen hergestellt. G.AL® C330R erfüllt diese Anforderungen vollständig.

G.AL C330R höherfeste gesägte Aluminium-Gussplatte für Anwendungen unter thermischen Belastungen

Thermische Belastungen

Hochfeste Al-Legierungen neigen bei dauerhaften Einsatztemperaturen über 90° C zum irreversiblen Festigkeitsverlust und Gefügeveränderungen. G.AL® C330R kann dauerhaft mit 120° C und kurzzeitig (4 – 6 h) bis 140° C ohne Schaden zu erleiden eingesetzt werden. Bis zu 1 – 2 h sogar bis zu 160° C.

Expertentipp

Alle hochlegierten Al-Werkstoffe sind sehr empfindlich gegenüber Kontaktkorrosion, insbesondere, wenn auf den Zerspanungsmaschinen vorher Stahl, Kupfer, Messing oder Bronze bearbeitet wurde. Meistens liegt dann auch noch der pH-Wert deutlich über 8,5. Um Kontaktkorrosion zu vermeiden, sollten die Bauteile nach der Zerspanung sofort von der Maschine genommen und gründlich gereinigt und getrocknet werden.

Sven Flaake, Technischer Produktmanager, GLEICH Aluminium
Sven Flaake, technischer Produktmanager, GLEICH Aluminium

G.AL® ist ein registriertes Warenzeichen der GLEICH GmbH.

Ähnliche Produkte

G.AL® C330

Die höherfeste Gussplatte mit Präzisionsoberfläche G.AL C330 ist für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar, die hervorragende Formstabilität voraussetzen.

Zum Produkt
G.AL® C330 DYNAMIC

Die höherfeste DYNAMIC-Variante aus der Legierung 7021. Frei von Mikroporosität. Wird in vielen pneumatischen und hydraulischen Anwendungen eingesetzt.

Zum Produkt