EN AW 5754

Minderfeste Walzplatte EN AW 5754

Legierung EN AW 5754 [AlMg3]
Legierungstyp nicht aushärtbar, naturhart
Werkstoffzustand H111
Oberfläche gewalzt oder gebürstet

Die minderfeste Walzplatte EN AW 5754 (AlMg3) wird in vielen Bereichen eingesetzt, wo keine Ansprüche an die Festigkeit gestellt werden. Dennoch hat diese Legierung einige gute Eigenschaften aufzuweisen, die diesem Werkstoff weite Anwendungsbereiche verschaffen.

Besondere Eigenschaften

  • Seewasserbeständig
  • Sehr gute Anodisiereigenschaften
  • Sehr gute Schweißeignung

Downloads

Produktdatenblatt-EN-AW-5754-Aluminium-Walzplatte
Haben Sie Fragen zum Produkt?
Anfrage senden
EN AW 5754 bestellen
Zum Shop

Anwendungsgebiete

EN AW 5754 Aluminium-Walzplatte für Anwendungen im Schiffsbau

Schiffsbau

Die sehr gute Beständigkeit gegen die aggressiven Einflüsse von Seewasser führt dazu, dass Walzplatten aus EN AW 5754 oftmals für z.B. technischen Gehäusen in der Schifffahrt eingesetzt wird.

EN AW 5754 Aluminium-Walzplatte für Anwendungen im Maschinenbau

Maschinenbau

Für gering belastete Grund- und Aufbauplatten stellen die Walzplatten EN AW 5754 eine preisgünstige Alternative dar.

EN AW 5754 Aluminium-Walzplatte für Schweißkonstruktionen

Schweiß­konstruktionen

Die sehr gute Schweißbarkeit von EN AW 5754 führt dazu, dass dieser Werkstoff in den unterschiedlichsten Schweißkonstruktionen Verwendung findet.

EN AW 5754 Aluminium-Walzplatte für den Behälter- und Anlagenbau

Behälter- und Anlagenbau

Wegen der guten Korrosionsbeständig- und Umformbarkeit (Biegen, Kanten) von EN AW 5754 werden Walzplatten vielfach für die Herstellung von mediengefüllten Behältern verwendet. Behälter die dem Druckbehälter-Regelwerk unterliegen wird meistens der Werkstoffzustand H112 vorgeschrieben.

Expertentipp

Müssen Walzplatten gebogen oder gekantet werden, sollte zur Vermeidung von Materialbrüchen oder Entstehung von Haarrissen die Biegekante grundsätzlich quer zur Walzrichtung verlaufen. Keinesfalls darf die Biegekante mit spitzen Gegenständen, z.B. Reißnadel, gekennzeichnet werden. Besonders gut biegen lassen sich Walzplatten aus EN AW 5754 und 5083, Al-Gussplatten sind aufgrund der Gefügestruktur zum Biegen und Kanten nicht geeignet.

Sven Flaake, Technischer Produktmanager, GLEICH Aluminium
Sven Flaake, technischer Produktmanager, GLEICH Aluminium

Ähnliche Produkte

G.AL® C250

G.AL C250 Präzisionsplatten weisen eine hohe Formstabilität und eine sehr gute Ebenheit auf. Die ideale Gussplatte für eine Vielzahl von Anwendungen.

Zum Produkt
G.AL® C250 Elox Plus

G.AL C250 ELOX PLUS - für optimale Eloxal-Ergebnisse

Zum Produkt